Themenwelt Kultur & Geschichte

Thüringens Kulturstätten, Städte, Dichter und Denker

Ihr möchtet euren kulturellen Horizont erweitern und euren Wissensdurst stillen? Dann schaut euch in der Themenwelt Kultur & Geschichte um! Wir stellen euch gesammelte Werke vor, von großen Köpfen Thüringens, und zeigen euch Orte, die voller Geschichte stecken.

Neben Bratwurst und Klößen ist die Krämerbrücke eine wahre Bekanntheit. Sie ist das älteste nicht sakrale Bauwerk Erfurts und die längste mit Häusern bebaute Brücke Europas.

Auf der Krämerbrücke sammelten sich damals sogenannte Krämer an. Krämer deshalb, weil sie Kram verkauften. Als Kram bezeichnete man kleine, wertvolle Dinge wie Gewürze, Edelmetall und Farben. Auch heute wohnen und arbeiten auf der Brücke handwerklich geschickte Menschen und Personen, die mit Herzblut besondere Produkte verkaufen.

Lauscht auf der Krämerbrücke im Erlebnisportal den Geschichten von Erfurts Krämern und lasst euch in den Bann ziehen von Puppenmachern, Malerinnen oder Chocolatiers. Das Selfie vor großartiger Kulisse ist inklusive – ob auf der realen Brücke oder der Brücken-Installation im Erlebnisportal.


Mehr Erlebnisse rund um Thüringens Kultur und Geschichte findet ihr an den Marktplätzen. Ihr könntet in Schillers oder Goethes Wohnhaus vorbeischauen, einen jüdischen Hochzeitsring aus dem 14. Jahrhundert in der Alten Synagoge bewundern oder den authentischen Schauplatz deutsch-deutscher Grenzgeschichte, die Gedenkstätte Point Alpha, besuchen.

Was gibt es in der Themenwelt Kultur & Geschichte zu sehen?

  • Interaktives Ausmalbild im Bauhaus-Stil

  • Fotospot Krämerbrücke mit Geschichten der Krämer

  • Anamorphose der Wartburg

  • Gesammelte Werke von Dichtern und Denkern mit originalen Aufzeichnungen

  • Projektion der Herzogin Anna Amalia Bibliothek mit Blick in die originale Lutherbibel oder Bertuchs Bilderbuch für Kinder zum digitalen Blättern

  • Digitaler & analoger Marktplatz

Parken

Erreichbarkeit