Erlebnisportal "Thüringen entdecken BUGA 2021“

Macht Thüringen zu eurer Entdeckung!

Ihr seid auf der Suche nach Inspiration und wollt mehr von Thüringen erkunden? Dann kommt ins Erlebnisportal „Thüringen entdecken BUGA 2021“! In der Erlebniswelt, die digitale und analoge Entdeckungen miteinander verbindet, begebt ihr euch auf eine Thüringen-Reise. Für euch sind hier große und kleine Sehenswürdigkeiten, Geheimtipps und Kurioses zusammengefasst – von Natur zu Kultur bis hin zu einer Prise Lokalkolorit. Schaut vorbei und erlebt Thüringen!

Was genau euch im Erlebnisportal erwartet? Ein Menge Inspiration und Reisetipps. Damit seid ihr eingeladen, nach eurem BUGA-Besuch wiederzukommen oder euren Trip zu verlängern.

In drei Themenwelten taucht ihr im Erlebnisportal ein – ihr dürft nicht nur anschauen und zuhören; ihr sollt selbst aktiv werden. Ihr könnt den Pinsel schwingen, auf einer Schaukel Platz nehmen, einen Thüringer zum Knetschen anrufen oder noch mehr zu den BUGA-Außenstandorten erfahren. Und nebenbei sammelt ihr an den Marktplätzen eure liebsten Thüringen-Erlebnisse auf eurem Erlebnisticket.

Thüringens Natur

Im Erlebnisportal entdeckt ihr Thüringens Naturschätze – nicht nur der Rennsteig lädt auf ein visuelles und bewegtes Schmankerl ein. Ihr habt einen ausgeprägten Entdeckersinn? Dann nehmt euch auf eurem Erlebnisticket doch Infos zum Goldwaschen mit! Oder findet ihr etwa schon ein paar Feen im Erlebnisportal?

Thüringens Kultur und Geschichte

Wartburg kennt ihr, aber wisst ihr auch, welcher ihr berühmtester Bewohner war? Dass das Bauhaus aus Thüringen kommt, ist sicherlich nichts Neues. Vielleicht probiert ihr euch vor Ort als Künstler aus und koloriert eine Bauhausgrafik? Euch haben es andere Künste angetan? Dann sichert euch Infos zu einem Musikfestival oder einem Theatermuseum auf eurem Erlebnisticket!

Thüringens Lokalkolorit

Ihr wollt eintauchen in die Thüringer Eigenarten und authentische Atmosphäre spüren? Dann holt euch hier einen Vorgeschmack auf traditionsreiches Handwerk, das mit zarten Materialien wie Glas hantiert, oder auf kulinarische Leckerbissen. Greift zum Hörer und knetscht mit einem Thüringer, der euch etwas über seine Heimat erzählt! Für euer Erlebnisticket gibt es Geheimtipps, wie die unterirdischen Geraer Höhler oder die Thüringer Kloß-Welt.

Wichtige Informationen rund ums Erlebnisportal

Wo findet ihr das Erlebnisportal?

Das Erlebnisportal „Thüringen entdecken BUGA 2021“ findet ihr auf dem Gelände der BUGA in Erfurt, um genauer zu sein auf der Ausstellungsfläche auf dem Petersberg. Hier – gegenüber dem Haupteingang – steht die Defensionskaserne. Darin befindet sich das Erlebnisportal.

Hier findet ihr den Geländeplan vom Petersberg.

Wann könnt ihr das Erlebnisportal besuchen?

Das Erlebnisportal ist im gesamten Zeitraum der BUGA 2021 Erfurt besuchbar, sprich vom 23. April bis 10. Oktober 2021. Während der regulären Öffnungszeiten der BUGA stehen die Türen des Erlebnisportals offen.

Die Öffnungszeiten der BUGA findet ihr auf der offiziellen Website.

Achtung: Das Erlebnisportal ist ab dem 03.06.2021 für Besucher geöffnet. Dies ergeht aus dem bundesweit geltenden Infektionsschutzgesetz und der daran angepassten Thüringer Corona-Verordnung. Sobald das Erlebnisportal für Besucher geschlossen ist, werdet ihr hier oder über unsere Social-Media-Kanäle informiert.

Kostet das Erlebnisportal Eintritt?

Nein, ihr müsst für die Besichtigung des Erlebnisportals keinen zusätzlichen Eintritt zahlen. Ihr benötigt jedoch ein gültiges BUGA-Ticket, da sich das Erlebnisportal auf dem BUGA-Gelände befindet.

Was ist das Erlebnisticket und wie benutze ich es?

Auf eurem Erlebnisticket speichert ihr euch persönliche Reisetipps und Erlebnisse, die ihr im Erlebnisportal sammelt. Diese könnt ihr jederzeit mit einem Smartphone abrufen. So habt ihr eure Lieblings-Abenteuer abrufbereit und könnt euren nächsten Trip planen oder derzeitigen Besuch verlängern.

Wie gelingt eure persönliche Sammlung auf dem Erlebnisticket?

  1. Am Eingang des Erlebnisportals Erlebnisticket lösen, das mit einem QR-Code versehen ist.

  2. Interessantes Erlebnis an den digitalen Marktplätzen auf dem Erlebnisticket speichern – dazu QR-Code des Tickets direkt am Marktplatz einscannen.

  3. Den QR-Code via Smartphone aufrufen und durch gesammelte Tipps stöbern.

Ihr möchtet lieber etwas Handfestes? Neben den digitalen Markplätzen findet ihr auch analoge Marktplätze in den Räumen. Hier könnt ihr eure liebsten Erlebnisse einfach als kleines Zettelchen abtrennen und mitnehmen.

Was solltet ihr vor eurem Besuch noch wissen?

Die gesamte Ausstellung ist zweisprachig (Deutsch und Englisch) und barrierefrei gestaltet.

Das Erlebnisportal „Thüringen entdecken BUGA 2021“ ist im Auftrag der Thüringer Staatskanzlei entstanden.

 

Titelbild: ©BUGA Erfurt 2021, Steve Bauerschmidt

Parken

Erreichbarkeit